PD PureData Vienna Meeting 05 - July 2nd, 2005

hack, compile, lecture, jam, drink, do video, patch, talk! Ein Treffen für Entwickler, Künstler und Interessierte an der grafischen Multimedia-Programmiersprache PD (Pure Data), die vor allem für audiovisuelle Installationen und Performances verwendet wird.

Pure data wurde in den 1990er von Miller S. Puckette entwickelt, um damit interaktive Computermusik zu erzeugen. In seinem Umfang und seinen Zielen ist PD der Software Max sehr ähnlich, das ebenfalls von Puckette entwickelt wurde und der Vorgänger des kommerziellen Max/MSP ist.
Pure data wird zur Zeit praktisch ausschließlich in der Kunst und in der Lehre verwendet, vor allem für interaktive Multimedia-Projekte. Auch die Möglichkeit, über ein Netzwerk verteilt zu arbeiten und zu interagieren, ist vor allem für Künstler reizvoll.

Participants: thomas grill, tim blechmann, chris kummerer, piotr majdak, tim (times up), wolfgang schwarzenbrunner, marius schebella, geadsch, martin pichlmair, georg holzmann, schaua

Links
PdViennaMeeting05
PureData.info
PureData auf wikipedia
PD Workshop Day bei Coded Cultures
PD am IEM (Insitut für elektronische Musik Graz)

cccc
c
..