Temporary Sound Museum im MQ Wien - April 10th, 2005

Am Sonntag den 10. April hat das Tempoary Sound Museum vom “Kunst oder Unfall-Büro” seinen sechs-wöchigen Gastauftritt im MuseumsQuartier Wien eröffnet.

Das von Kalle Laar konzipierte “Kunst oder Unfall-Büro” ist im Quartier21, in der Cuisine Digitale von 5uper.net zu sehen und zu besuchen. Eine Ausstellung von Kuriositäten und Sammlerstücken, Tiny Turntables, Vinyl-Trash, PlattenGoodies und Dingen wie etwa Postcard-Records. Geöffnet ist es jedes Wochenende bis 22. Mai, Sa 15 Uhr – open end, So 15 – 21 Uhr und unter der Woche auch nach Vereinbarung. Die Ausstellung wird im Laufe der sechs Wochen thematisch mehrfach verändert werden. Der Anfang ist Vinylverwandten auf eher vergänglichern Materialien gewidmet: Klangpostkarten, Flexis und anderen merkwürdigen tönenden Objekten.

www.soundmuseum.com

cccccc
c
..