STATION ROSE im MQ/ Cuisine Digitale - March 13th, 2005

“Das Fernsehen als Transporter”
Elisa Rose & Gary Danner im Gespräch mit Vitus Weh – Sonntag, 13.3., 18h NETART_TV_DVD

„Nach dem Sieg der modernen Abstrakten im 20. Jahrhundert formierte sich
im Übergang zum 21. Jahrhundert die Bewegung der ultramodernen
Fraktalen, der heute als Medien- und Netzkulturen in den Prozessen der
Virtualisierung des Sozialen in zivilgesellschaftlicher Hinsicht eine
relevante Rolle zukommt.“ (F.E.Rakuschan)

Die DVD “Station Rose – Best of Webcasting” bietet erstmalig eine
Auswahl der für ihre Fernsehserie produzierten AV-Tracks. Der
inhaltliche Fokus bleibt immer auf einen Hauptaspekt gerichtet, nämlich
gleichzeitig und zusammen Sounds & Visuals in Echtzeit zu komponieren.
Über 15 Jahre & beyond haben Station Rose ihren Namen zum Programm
gemacht. Das erkannte auch der Hessische Rundfunk und involvierte Elisa
Rose & Gary Danner in das Programm der Late Lounge im HR-Fernsehen.
http://stationrose.com/presse/DVD&CD05.html

Station Rose/STR was founded by musician Gary Danner & visual artist
Elisa Rose, after they had finished their studies of media art at the
University of Applied Art in Vienna in 1987 with diplomas. [..]
STR perform live and produce as a multimedia band in the unique Station
Rose method. An audio-visual jam session begins as a flow, – on the
workstations connected through MIDI - improvising on patterns and
structures, developed in the studio, during webcasts, in realtime.

http://stationrose.com

c
..