Fr., 17.3., 19h “Der Kubus”: Ausstellungseröffnung - March 17th, 2006

Performative Installation im öffentlichen Raum, Fotos und Videodokumentation von Ekaterina Radeva und Michail Michailov

Die bulgarischen Künstler Michail Michailov und Ekaterina Radeva inszenieren einen Plexiglas-Kubus (1m Seitenlänge) mit einer sich darin befindenden Person im öffentlichen Raum. So entsteht eine Situation welche den eigenen Raum sowie die Grenzen und das Verhältnis Individuum/Gesellschaft – Inneres/Äußeres symbolisiert. Der Kubus grenzt scheinbar die sich in seinem Inneren befindende Person ab und ermöglicht gleichzeitig einen neuen kommunikativen Zugang zu ihr. Für die Aktion wurden unterschiedliche Orte im öffentlichen Raum und der Umgebung Wiens ausgesucht (MQ, Kohlmarkt, Wiener Wald etc.). Entscheidend ist die Umgebung (Natur/Urbanität/Menschenmasse), um den Kontrast mit dem Geschehen und den Zuständen im Kubus hervorzuheben. Ausstellung von 18.3.-24.3. bei 5uper.net/cuisine digitale!

cccccccc
cccccccc
cc
c
..